Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemein

  • Zu unseren Leistungen gehören Alpaka Spaziergänge, Alpaka Picknicks, Alpaka Begegnungen und Coachings. Sie erfolgen aufgrund unserer AGB, auch wenn diese nicht ausdrücklich vereinbart wurden. Die Geschäftsbedingungen gelten als angenommen, sobald die Leistung in Anspruch genommen wurde.
  • Der Aufenthalt auf dem Hof ist nur mit vorheriger Buchung erlaubt und erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Das Betreten des Hofes und der Aufenthalt ist vor und nach den offiziellen Öffnungszeiten ohne ausdrückliche Erlaubnis nicht erlaubt.
  • Im Januar und Februar finden keine Veranstaltungen statt.
  • Eltern haften für ihre Kinder.
  • Kinder dürfen sich ohne die Aufsicht ihrer Eltern nicht frei auf dem Hof bewegen. Der laufende Betrieb des Bauernhofes enthält den Umgang mit schweren Maschinen und Fahrzeugen.
  • Für körperliche Schäden oder Verletzungen übernehmen wir keine Haftung.

Buchungen

  • Die Buchung über unseren Kalender gilt als verbindlich.
  • Buchungen ohne eine Handynummer sind nicht gültig. Denn im Notfall muss der Kunde bei einer Absage erreichbar sein.
  • Absagen sind nur 5 Werktage im Voraus möglich. Danach trägt der Käufer den vollen Preis.
  • Kurzfristige Absagen können immer vorkommen, aber habt bitte Verständnis dafür, dass wir unseren Verdienstausfall nicht einfach kompensieren können. Sollten wir den Platz neu vergeben können, sind wir so kulant, eine Rückerstattung vorzunehmen. Diese können wir leider nicht garantieren.
  • Bei einer Buchung mit Gutschein ist eine Änderung des Datums bis zu 5 Werktage vor dem gebuchten Termin möglich.
  • Der Veranstalter behält sich vor, bei Unwetter das Event kurzfristig abzusagen (bis zu 12 Stunden vorher). Der abgesagte Termin wird innerhalb der nächsten drei Monate nachgeholt (nicht im Januar und Februar).
  • Bei Nichtgefallen der Aktivität werden keine Kosten erstattet.

Fotos

Foto- und Filmaufnahmen vom Hof, Grundstück oder der Scheune bedürfen unserer Einwilligung.
Aufnahmen der Alpakas für private Zwecke sind erlaubt. Für jeglichen gewerblichen Gebrauch bedarf es unserer Einwilligung.

Hunde

Unsere Hunde kennen die Alpakas, vor fremden Hunden haben sie aber Angst. Deswegen müssen diese dem Hof leider fern bleiben.

Gutscheine

Die Gutscheine können nach Bezahlung vom Käufer selbst ausgedruckt werden.
Gutscheine sind vom Umtausch ausgeschlossen und können nicht ausgezahlt werden. Die Gutscheine sind 2 Jahre ab Kauf gültig.
Unsere Termine können selbst über den Kalender gebucht werden. Es besteht also keine Garantie auf Wochenendplätze bei einer Buchung mit Gutschein.

Schaden

Unsere Besucher verpflichten sich hiermit, sich mit Sorgfalt um die Alpakas, die Einrichtung und die Gegenstände bei uns auf dem Gelände zu bewegen. Die Tiere dürfen nur mit dem von uns bereitgestellten Futter gefüttert werden, da sie sonst ernsten Schaden nehmen oder sterben können. Widersetzt sich jemand dem, muss er die Veranstaltung und den Hof unverzüglich verlassen. Es werden keine Kosten erstattet.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.